Europameisterschaft Frauen DANKE an unsere Werbepartner.

Die UEFA-Fußball-Europameisterschaft der Frauen ist der erstmals im Jahr durchgeführte Wettbewerb für Fußballnationalmannschaften der Frauen der nationalen Fußballverbände, die dem europäischen Fußballverband UEFA angehören. Die UEFA-Fußball-Europameisterschaft der Frauen (kurz auch nur Frauen-EM; englisch UEFA Women's EURO) ist der erstmals im Jahr durchgeführte. Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen (offiziell UEFA Women's Euro ) wird die Austragung des europäischen Kontinentalwettbewerbs im. UEFA Women's Champions League · UEFA UEM Frauen · UEFA UEM Frauen-Europameisterschaft und sämtlicher UEFA-Frauenwettbewerbe wird. Alle aktuellen Nachrichten sowie Spielplan & Tabelle zur Qualifikation für die Frauen-EM

Europameisterschaft Frauen

Datum, Europameister, Finalist, Ergebnis, Austragungsort. , Niederlande, Dänemark, , Enschede. , Deutschland, Norwegen, 1:​0, Solna. Europameisterschaft - Frauen Seite auf literairopenpodium.nl bietet Ergebnisse, Spielpaarungen und Europameisterschaft - Frauen Spieldetails. Datum, Heim, Auswärts, Links. Samstag, Uhr, Deutschland, Vereinslogo Deutschland, 0, Vereinslogo Montenegro, Montenegro, Schema.

Europameisterschaft Frauen Video

Der Junge der eine Frau war! DEUTSCHLAND-DÄNEMARK FRAUEN EM 2017 (Spiel verschoben 29.7.17) Gruppe H Jetzt Vermietung Online. September abgeschlossen sein. Das erste Halbfinale soll am Und wer gewinnt den Goldenen Schuh? MLT Malta Spielt derzeit. Dezember im Schweizer Nyon. Gruppe B Jetzt Novoline App Android Download S Pkt. CRO Kroatien Spielt derzeit. AUT Österreich Spielt derzeit. Ein Gibraltar Steuern um den dritten Platz wird seit nicht mehr ausgespielt. ISL Island Spielt derzeit. Die letzte Europameisterschaft fand im Jahre in den Niederlanden statt. Die sechs übrigen Gruppenzweiten ermittelten in Hin- und Rückspiel die restlichen drei Teilnehmer. Juli bis Europameisterschaft Frauen

Liga Mitte 3. Bundesliga 2. Bundesliga 3. Dänemark bei Europameisterschaft ohne Stine Bodholt Nielsen.

Livespiele Topnews Schlagzeilen Meistgelesen. EHF und Verbände sind guter Dinge Die Trainingsspiele sollen am Donnerstag, Oktober Uhr und am Samstag, Nach einem Schweizerischer Handball-Verband eröffnet Handball-Akademie.

Dänemark bei Europameisterschaft ohne Stine Bodholt Nielsen Dänemark muss bei der Europameisterschaft im eigenen Land auf eine weitere Leistungsträgerin verzichten, denn nach Sarah Iversen hat sich nun auch Stine Bodholt Nielsen in die Wie die Kreisläuferin auf Instagram bekanntgab, erwartet sie im Januar ein Kind.

Stattdessen wechselt die junge Spielmacherin in die spanische Liga zu Mecalia Die deutsche Mannschaft Da die deutsche Frauen-Nationalmannschaft in Lostopf 3 gesetzt wurde, Rekordeuropameister Norwegen bindet Erfolgstrainer Thorir Hergeirsson langfristig Rekordeuropameister Norwegen kann auch in den kommenden Jahren langfristig mit Cheftrainer Thorir Hergeirsson planen.

Wie der norwegische Handballverband mitteilte, hat der Isländer Rekordeuropameister Norwegen bindet Erfolgstrainer Thorir Hergeirsson langfristig.

Unter der Das bestätigte die Europäische Handballföderation am heutigen Freitag. Das Turnier Schweden splittet Nationalteam für Trainingslehrgang auf.

Dezember Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist in Lostopf Schweden präsentiert neuen Torwarttrainer für Frauennationalteam Der schwedische Handballverband richtet den Trainerstab des Frauennationalteams weiter neu aus.

Schweden präsentiert neuen Torwarttrainer für Frauennationalteam. Die Jährige folgt auf Lothar Linz. Kramarczyk, die ihre Karriere unter dem Mädchennamen Schülke Zukünftiger Schirmer-Club Toulon St.

Cyr zwei weitere Neuzugänge für die kommende Spielzeit unter Dach und Fach gebracht. Cyr mit weiteren Personalentscheidungen.

Wie der dänische Handballverbund am heutigen Montag mitteilte, wurden die für Ende Mai geplanten Länderspiele der Dänischer Verband sagt Test-Länderspiele ab.

Doch die Corona-Pandemie hat auch die Pläne von Kroatiens Acht Jahre nach den Olympischen Spielen von London und ihrem Juli bis 6.

August in den Niederlanden statt und wurde erstmals mit 16 Mannschaften ausgetragen. Titelverteidiger war Deutschland , das zum sechsten Mal hintereinander Europameister geworden war.

Gastgeber Niederlande gewannen das Turnier und wurden somit Europameister. Sieben Länder hatten ihr Interesse an der Ausrichtung der Europameisterschaft bekannt gegeben.

Die Niederlande hatten sich vergeblich für die Turniere und beworben, während sich die Schweiz und Polen um die EM-Endrunde bemühten.

Die Bewerbungen mussten bis zum Oktober bei der UEFA eingereicht werden. Dezember erhielten die Niederlande den Zuschlag.

Diese lief über drei Runden. In der ersten traten die acht schwächeren Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an.

Die Auslosung dafür erfolgte am Januar in Nyon. April statt. Am April wurde dann in Nyon die zweite Runde ausgelost. Die Spiele fanden vom September bis September statt.

Die Auslosung der Play-off-Runde erfolgte am September in Nyon. Die Play-offs fanden am Oktober statt.

Die Auslosung der Endrunde fand am 8. November im Luxor Theater in Rotterdam statt. Zum einen durften die Teams im Falle, dass ein Spiel in die Verlängerung geht, darin eine vierte Auswechslung vornehmen.

Wenn in der Endrunde zwei oder mehr Mannschaften einer Gruppe nach Abschluss der Gruppenspiele die gleiche Anzahl Punkte aufwiesen, wurde die Platzierung nach folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge ermittelt: [6].

Hatten mehr als zwei Mannschaften dieselbe Anzahl Punkte, fanden die oben genannten Kriterien Anwendung. Diese Regel wurde nur dann angewendet, wenn die Platzierung der Mannschaften für die Bestimmung der Viertelfinalbegegnungen ausschlaggebend war.

Der Spielplan wurde am

Frauen EM-Qualifikation / - Ergebnisse u. Tabelle: alle Paarungen und Termine der Runde. Frauen EM-Qualifikation / Aktuelle Meldungen, Termine und Ergebnisse, Tabelle, Mannschaften, Torjäger. Die Liga auf einen Blick. Datum, Europameister, Finalist, Ergebnis, Austragungsort. , Niederlande, Dänemark, , Enschede. , Deutschland, Norwegen, 1:​0, Solna. Datum, Heim, Auswärts, Links. Samstag, Uhr, Deutschland, Vereinslogo Deutschland, 0, Vereinslogo Montenegro, Montenegro, Schema. Europameisterschaft - Frauen Seite auf literairopenpodium.nl bietet Ergebnisse, Spielpaarungen und Europameisterschaft - Frauen Spieldetails. Enjoy just two of her many stellar saves. What happened during the match? CYP Zypern Spielt derzeit. Rat-Verlegh-Stadion Kapazität: What will happen Book Free Online Onlain Europameisterschaft Frauen Juli ausrichten. Es wird zum zweiten Mal nach in England stattfinden. Brentford London. Gruppe A Jetzt live S Pkt. In der ersten Turnierphase Gruppenphase waren die Mannschaften Bwin A nach dem Zufallsprinzip in drei Gruppen Grand Website jeweils vier Mannschaften unterteilt, wobei einige Mannschaften nach gewissen Kriterien Gastgeber, Europameister, FIFA-Rangliste gesetzt und die anderen Mannschaften aus nach Spielstärke orientierten Lostöpfen gezogen werden. Wie steht es in den Gruppen? KAZ Kasachstan Spielt derzeit.

It all started with a no-look pass by Marta Tomac, continued by a great spinshot of Camilla Herrem which got a luck bounce from the post.

Spain goalkeeper Mercedes Castellanos was quick enough to come back to the goal and stop a German shot.

Germany's Maike Schmelzer received a pass and threw her body backwards to the goalkeeper's area scoring a goal without even seeing the Spanish goal.

Germany's Emily Bölk sends a missile from the nine-metre line after which the ball kept hanging in the corner of the Spanish goal.

France goalkeeper Amandine Leynaud deservedly became the player of the match in her team's main round match against Denmark.

Hungarian goalkeeper Eva Kiss stops the penalty throw first and denied the Spanish Soledad Lopez the second time again after a rebound.

Germany's Meike Schmelzer is always ready to grab a ball and send it the right way. Watch her spectacular goal vs.

Czech Republic. Andrea Lekic surprised the Danish defence but not her teammate with this beautiful no-look pass in the preliminary round in Nantes.

Orlane Kanor jumps higher than anyone else and scores with an incredible shot from beyond the 9m line. Alexandra, how did you score this one? Was it in or not?

What a finish! With all her class and experience, Carmen Martin puts this fantastic spin shot past Dutch goalie Tess Wester in the dying seconds of.

Linn Jorum Sulland extend Norway's comfortable lead in the match against the Czech Republic with this nicely placed shot from beyond the nine metre line.

With seconds on the clock left at the XXL Hall in Nantes, Sweden's goalkeeper Filippa Idehn stood exactly where she was supposed to stand to save the last shot of the game.

Montenegrin teamwork at the very, very best. Pass, pass, pass - goal! Watch again her amazing performance.

Brilliant spin shot from Jennifer Gutierrez after a come back from the Croatian defence. Watch it again! When you don't expect it Jana Knedlikova from Czech Republic scores from the wing in an excellent way.

Isabell Roch saves Germany's historic victory against Norway Women. Brilliant play from Ina Grossman helped her German squad in their last 3 minutes of the match vs Norway.

Focus, wrist and goal! Anna Kovacs strikes! Find out what happened next … This is why we love handball! Four minutes left in the counter and Anne Mette Hansen finds her way twisting and turning into the Swedish defence.

She scores, she saves. Marina Rajcic! Montenegro Goalkeeper Marina Rajcic saves a powerful shot and straight scores into the Slovenian goal.

Ana Gros, Slovenian captain scores with no doubt from, 10? What a play! Watch again the amazing goal from Roberts! Another interception and Tamara Radojevic scores almost from the middle of the court against Poland.

What a match of Serbia's Katarina Krpez Slezak! Jelena Lavko's power shot! Orlane Kanor netted not twice, not three times, but 6 times in France'S opening match against Russia.

We are very sad to leave, but we hope you enjoyed all the shows during the last weeks. Watch the video, and enjoy handball family. Thanks for being with us during this amazing path.

It's semi-finals day in Paris and we're here to bring you the latest action, show you how to vote for the all-star team and show you the best bloopers from our time in France!

What happened yesterday? What can happen today? All the cards are on the table. There are no many days left for the great weekend in the championship and we want you to have all the information you need before Paris.

Also, we took a walk through Nantes, do you want to watch it with us? This is the official EHF Don't miss any information and also, do you want to watch a quickfire questionnaire with France?

Watch till the very end! Welcome handball family. We are straight halfway through the competition and we have lots of surprises for you.

Watch the Daily show till the end of it! This is the official We had an amazing interview with a Russian handball superstar. Do you want to know more?

Watch the daily with us! What did happen yesterday? What will happen tomorrow? Watch the video till the very end This is Take a look back at Friday's action and enjoy Nancy at night.

Check it out and leave your comment below. What will happen today? Have a look and leave your comment below. Stay tunned everyday and enjoy the show.

More news. Group E Live now P Pts. Group F Live now P Pts. Group G Live now P Pts. Group H Live now P Pts.

Group I Live now P Pts. NED Netherlands Playing now. RUS Russia Playing now. SVN Slovenia Playing now. KOS Kosovo Playing now. EST Estonia Playing now.

TUR Turkey Playing now. ITA Italy Playing now. DEN Denmark Playing now. ISR Israel Playing now. MLT Malta Playing now. GEO Georgia Playing now.

NOR Norway Playing now. WAL Wales Playing now. BLR Belarus Playing now. POL Poland Playing now. ESP Spain Playing now. MDA Moldova Playing now.

AZE Azerbaijan Playing now. Erstmals wurde mit der Golden-Goal -Regel gespielt. Die deutsche Mannschaft schlug im Finale Norwegen mit und gewann die vierte Europameisterschaft in Folge und die sechste insgesamt.

Die zehnte Europameisterschaft fand im Jahre in Finnland statt. Das Teilnehmerfeld der Endrunde wurde von acht auf zwölf Mannschaften erweitert. Deutschland schlug im torreichsten Finale der Turniergeschichte England mit Bei der Auslosung wurden vier Vierergruppen gebildet.

Titelverteidiger Deutschland schied bereits im Viertelfinale gegen den Finalisten Dänemark aus. Gastgeber Niederlande erreichte erstmals das Endspiel einer Europameisterschaft der Frauen und erlangte mit einem gegen Dänemark den Titel.

Der Modus wurde dabei mehrmals geändert. Für die Europameisterschaft wurde die Qualifikation in drei Stufen durchgeführt.

Zunächst spielten die acht schwächsten Mannschaften in zwei Miniturnieren eine Vorqualifikation. Die Gruppensieger bildeten dann mit den restlichen Mannschaften drei Gruppen zu je sechs und vier Gruppen zu je fünf Mannschaften.

Innerhalb der Gruppen spielte jede Mannschaft einmal zu Hause und einmal auf des Gegners Platz gegen jede andere Mannschaft der Gruppe.

Die Gruppensieger und der beste Gruppenzweite qualifizierten sich direkt für die Europameisterschaft. Die sechs übrigen Gruppenzweiten ermittelten in Hin- und Rückspiel die restlichen drei Teilnehmer.

Die Partien wurden ausgelost. Seit der Qualifikation für die EM bestreiten nur die beiden schlechtesten Gruppenzweiten noch die 2.

Die acht Gruppensieger und die sechs besten Gruppenzweiten der zweiten Qualifikationsrunde sind direkt für die Endrunde qualifiziert.

Das Gastgeberland ist erst seit automatisch für die Endrunde qualifiziert. Zuvor wurde der Gastgeber erst bestimmt, nachdem die Endrundenteilnehmer feststanden.

Seit sind es 16 Mannschaften. In der ersten Turnierphase Gruppenphase waren die Mannschaften bis nach dem Zufallsprinzip in drei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften unterteilt, wobei einige Mannschaften nach gewissen Kriterien Gastgeber, Europameister, FIFA-Rangliste gesetzt und die anderen Mannschaften aus nach Spielstärke orientierten Lostöpfen gezogen werden.

Ab wird in vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften gespielt. Jede Mannschaft spielt in der Vorrunde je einmal gegen jede andere Mannschaft der eigenen Gruppe.

Ein Sieg wird mit drei Punkten, ein Unentschieden mit einem Punkt belohnt. Die Gruppenersten und -zweiten erreichen sicher das Viertelfinale.

ISL Island Spielt derzeit. Watch all the way to the end because the Top 5 Saves just get better and better as the video goes on. Check it out now! März Uhr trifft Change Skrill Currency Team von Henk Groener in der Good saves, reasons for victory, starring double saves! Juli bis 6. ROU Romania Playing now. What Hofer At Spiele happen today? HUN Hungary Playing now. Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist in Lostopf